So wohnt man mit evon Smart Home!

Familie Leitner

Auch das Haus unseres Geschäftsführers Andreas Leitner und seiner Familie ist ein evon Smart Home. Es wurde im Jahr 2006 erbaut und 2014 zu einem evon Smart Home umgerüstet.

Alle Familienmitglieder sind von der komfortablen und einfachen Steuerung begeistert. Und die Begeisterung war noch größer, als die Rechnung des Energielieferanten eingetroffen ist. Bereits im ersten Jahr mit evonHOME wurden ca. 15 % an Energiekosten gespart!

Die vielfältigen Möglichkeiten der Steuerung mit evon Smart Home im Haus von Familie Leitner:

  • 34 Lichtkreise
  • die Beschattung mittels 26 Jalousien und 9 Raumregelzonen
  • 2 evon Smart Home Kameras
  • evon Smart Home Wetterstation

Über ein Digitalmodul wurde die Torsteuerung eingebunden. Die Einbindung der Thermosolaranlage erfolgte über Digital- und Analogmodule.