Kultur-historisches Gedächtnis einer Stadt auf 150 m² in Szene gesetzt

Stadtmuseum

Verschiedene Lichtstimmungen können im neuen Stadtmuseum Weiz in der Rathausgasse 10 nun ganz einfach inszeniert werden, um die Exponate optimal zu präsentieren. Das Deckenlicht, Seitenlicht, die Vitrinenbeleuchtung sowie drei Präsentationsbildschirme werden nun mit dem evon Smart Home Controller und vier evon Smart Home Lichtmodulen gesteuert.

Die vollständige elektrische Installation wurde von dem evon Smart Home Partner PICHLERwerke durchgeführt.

Harald Polt, der Obmann des Museumsvereins ist bei Interesse an einer Führung erreichbar unter +43 664 60931255 oder per email unter [email protected]

Weitere Informationen zum Stadtmuseum Weiz: http://www.weiz.at/kultur/museen